Seminarwoche mit Alice und Pat

auf Korfu / Griechenland

Samstag, 25. August bis Samstag, 1. September 2018 

Musik küsst Yoga auf Korfu

 

Urlaub wie im Himmel und ein Stück Himmel für Zuhause

 

Mit diesem Ziel treffen wir uns im beliebten Seminarzentrum Alexis Zorbas in Arillas,

einem wunderschönen, kleinen Ort, der an einer ruhigen Nordspitze von Korfu liegt

 

Schenke Dir Zeit in der bezaubernden Natur von Korfu, umgeben von Olivenhainen, Bergen und Meer.

Durch Alices Yoga verfeinert sich Dein Gespür für Dich selbst.

Pats Livemusik öffnet den Raum für Stille und Meditation, 

als auch für Bewegung beim gemeinsamen Tönen, Tanzen und Trommeln.

Dadurch findest Du heraus was Dir wirklich wichtig ist und

entwickelst Deinen Plan für mehr Zufriedenheit, Gelassenheit und Glücklich-Sein im Alltag Zuhause.

 

 

Alexis Zorbas

Das spirituelle Zentrum Alexis Zorbas

Das Zentrum Alexis Zorbas wurde vor 20 Jahren von Anadi und Pari, zwei begnadeten Musikern auf dem spirituellen Weg gegründet. Geboren aus der Liebe zur Natur, Griechenland und der Idee, dass Menschen sich im selben Geiste treffen und bereichern, versprüht das Zentrum bis heute eine besondere Magie und Warmherzigkeit. In jeder Hinsicht ist es ein Platz "um anzukommen". Das Zentrum ist so gewachsen und zieht jedes Jahr hunderte von Menschen an, die erfüllte Tage verbringen. Von Mai bis Oktober bieten hier bekannte und renommierte Lehrer Seminare an. Zudem gibt es offene Angebote wie geführte Wanderungen, Mantrasingen, Yoga und Meditationen.

Das Zentrum verfügt über einen wunderschönen Garten, mehrere Seminarräume und das Zorbas Restaurant mit Terasse und Garten. Hier wird täglich das Essen in Buffetform serviert, alles ist liebevoll zubereitet, frisch und vegetarisch. Wasser, Tees und Kaffee sind inklusive, an der Bar kann alles weitere erworben werden.

 

Die Unterkunft

 

Die Zimmer sind in kleinen Appartments mit Küche gelegen, teils gibt es Einzelbäder, teils werden sie gemeinsam benutzt. Alle Appartments sind in privatem Besitz und daher etwas unterschiedlich ausgestattet, das Bild ist nur ein Beispiel von vielen. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig und sauber, bei jeglichen Belangen gibt sich das Zorbas-Team Mühe die Wünsche der Besucher zu erfüllen.

Alle Appartments liegen in der Nähe und doch etwas für sich, so dass man jede Einrichtung des Zentrums in ca. fünf Minuten zu Fuss erreichen kann.

Bei Fragen zur Buchung wendest Du Dich direkt an Zorbastravel, Sabine kümmert sich diesbezüglich um alles und gibt Dir Auskunft und Beratung.

 

Website: www.zorbas-travel.de

 

 

Arillas, ein Paradies aus Meer, Bergen und Olivenbäumen

 

 Lage und Ausstattung des Ortes

 

 

Das Flugzeug landet in Kerkyra oder Korfu City, der Hauptstadt der Insel Korfu. Von hier aus fährt man entweder mit einem Mietauto oder dem Schuttelbus des Alexis Zorbas  durch beeindruckend vielfältige Natur in den Norden der Insel. Auch wenn die Entfernungen nicht weit sind, so werden die Strassen immer kleiner und holpriger und somit das Reisetempo immer langsamer. Dies hat gleich zu Beginn des Urlaubs schon eine "entschleunigende Wirkung", v.a. wenn man sich fahren lässt. 

 

Das Alexis Zorbas liegt oben auf einem Bergkamm und nach nur wenigen Schritten erblickt man die wunderschönen Buchten von Arillas oder Agios Stefanos. Das Land ist bergig und wild, aber auch sanft durch unzählige Olivenbäume. Die Strände sind mit weißem, feinem Sand verwöhnt und das Meer zeigt sich in allen Schattierungen von Türkis bis tief Blau.

Dabei gibt es alle Annehmlichkeiten die ein Urlauber sich wünscht, wie Liegen, Sonnenschirme, Duschen, WCs, Bars, Restaurants u.v.m. am Strand. Wer mag findet aber auch ganz naturbelassene, recht wenig besuchte Strandabschnitte. 

Ein Auto macht natürlich größere Ausflüge möglich, doch auch zu Fuß kann man hier viel Abwechslung erleben und verschiedenste Orte erkunden. Obwohl der Tourismus sehr gemäßigt ist, bekommt man alles für den täglichen Bedarf vor Ort. Die relativ wenigen Hotels, Restaurants und Läden sind größtenteils sehr geschmackvoll gestaltet und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein, keine Hochhäuser oder "Betonsünden" belasten den Blick.

 

Klima im Sommer

 

Der Sommer ist mediterran heiß, doch Berge und Meer lassen einen sanften Wind wehen. Die Seminarräume sind mit Klimaanlagen ausgestattet, so dass man es für Yoga oder andere Tätigkeiten kühl haben kann. Gegen die Liebe der Mosquitos muss man sich allerdings schützen. 

 


Das Seminar

 

Urlaub wie im Himmel und ein Stück Himmel für Zuhause

 

 

Durch Alices feines, nach innen fokussiertes Yoga spürst Du was Du brauchst und was Dir gut tut. Du entwickelst ein tiefes Gefühl für Dich. Die vielen beurteilenden und unruhigen Gedanken verschwinden ganz von selbst und das reine Wahrnehmen schenkt Dir Kraft und Gelassenheit.

 

Pat Kallas wird mit seinem besonderen Gesang und außergewöhnlichen Instrumenten die Körperpraxis begleiten und bereichern. Zudem wird er Dir Wege aufzeigen Dich selbst durch Tönen, Tanzen und gemeinsames Musizieren mit Trommeln und anderen Instrumenten neu kennen zulernen.

 

Dabei musst Du nichts können, nichts sein. Du bist lediglich offen für die Gegenwart und bereit Neues wie auch schon Bekanntes in Deinem Leben zuzulassen. Es geht um nichts außer um Dein Wohlbefinden, das Erleben des Getragen - und Geborgen-seins. Innerlich für Dich alleine und in der Gemeinschaft.

 

Mit Hatha Yoga, Singen und Tönen, Trommeln und Tanzen  werden wir das Leben feiern und den Himmel auf Erden erleben.

 

Ein Stück Himmel für Zuhause

 

Was im Urlaub so leicht ist, löst sich in der Geschäftigkeit des Alltags schnell wieder auf. Ein zentrales Thema unseres modernen Lebens ist, dass wir viel theoretisches Wissen haben, auch viele entsprechende Informationsquellen nutzen können, wir allerdings in unserem täglichen Leben nur wenig unseres Wissens umsetzten können.

 

Ein Hauptanliegen des Seminars ist es, diese Kluft kleiner werden zu lassen bis der Zeitpunkt kommt an dem sie sich ganz schließt.

Du wirst im Urlaub also Deinen eigenen Plan vom Glück im Alltag entwerfen. Das geschieht, indem Du herausfindest was Dir wirklich wichtig ist und wie Du das ohne viel extra Zeitaufwand umsetzten kannst.  Dazu gibt es Zeit für Dich alleine und das Austauschen in der Gruppe. Vor allem verabschieden wir uns gemeinsam immer mehr vom Einfluss und der Macht unserer negativen Gedanken und öffnen uns für den Raum der reinen Wahrnehmung. So wird unser eigenes Innenleben klarer und unsere eigentlichen Anliegen zeigen sich und setzen sich ganz natürlich in unseren Leben um.

Wir verbinden uns wieder mit universellen Kräften, die immer da sind, zu denen wir nur den Zugang verloren haben.

 

 

Wir freuen uns sehr auf Dich und Dein Stück Himmel!

Lasst uns unsere Himmel teilen auf dass sie noch weiter werden.

 

 

 

Organisatorisches 

 

 

An – und Abreise

 

immer samstags ist An - und Abreise, die Gäste werden im Zentrum begrüßt und alle Formalitäten erledigt,  Zimmerbezug ist ab 15 Uhr, das Gepäck wird ins Zimmer gefahren. Verlassen der Zimmer und Check out am Abreisetag bis 11 Uhr, auch hier kann das Gepäck wieder abgeholt und zum Zorbas Restaurant gebracht werden.

Der Schuttelservice des Zentrums Flughafen/Alexis Zorbas kostet hin und zurück 50 € bzw. einfach 25 € (evtl.Preiserhöhung ab 2018) und man wird je nach Abflugzeit gefahren, gewisse Wartezeiten müssen einkalkuliert werden, man ist aber immer rechtzeitig zum Abflug am Flughafen.

 

 

Essen im Zorbas Restaurant

 

Alles als Buffet serviert

Frühstück: 8.30 - 10.30 Uhr, Abendessen: 19.30 - 20.30 Uhr, beides ist im Zorbas Preis inkl.

Mittagessen: 13 - 14.30 Uhr, 9,50 € p.P.

 

 

Distanzen

 

Die Wohnungen, der Seminarraum, das Zorbas Restaurant und der Zorbasgarten, alles ist in 5  bis maximal 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Zu den Stränden nach Arillas oder Agios Stefanos braucht man zu Fuss ca. 15 bis 25 Min.

 

 

Zeiten und Seminarablauf

 

Samstag, 25.8.17 

Ankommen, 18 Uhr Seminar-Beginn Willkommensrunde

 

Täglich außer Mittwoch

Seminar 10.30 – 12.30 Uhr und 17 – 19.30 Uhr

 

Montag, Dienstag und Donnerstag

7.30 – 8.30 Morgenprogramm (Teilnahme wer mag)

 

Mittwoch

Frei

 

Freitag

17 – 19.30 Uhr Abschluss

 

Samstag, 1.9.18

Abreise

 

 

Kosten

 

Die Gesamtkosten setzen sich aus den Seminarkosten, den Kosten für Unterkunft und Halbpension im Alexis Zorbas, eventuellen Transferkosten/ Mietwagen und dem Flugpreis zusammen. Wir als auch das Alexis Zorbas bieten für das Seminar bzw. Unterkunft einen Frühbucher-Rabatt an.

 

 

Seminarkosten

 

 

Frühbucher-Rabatt bis 28. Februar 2018

 

Seminar 280 €

Alexis Zorbas 30 € Rabatt 

 

 

Ab 1. März 2018

 

Seminar 330 €

 

Buchung über uns per Mail

 

150 € Anzahlung sind bei Buchung fällig, der Restbetrag zwei Wochen vor Seminar-Beginn.

 

Storno-Bedingungen

Bei einer Stornierung bis zum 10. August 2018 fällt die Anzahlung als Stornobetrag an. Danach ist bei einer Stornierung der volle Preis fällig. Es kann ein Ersatz-Teilnehmer gesucht werden.

 

 

Preise Alexis Zorbas

 

530 € pro Person

Unterkunft im Doppelzimmer und vegetarische Halbpension 1 Woche

 

680 € pro Person

Einzelzimmer und vegetarische Halbpension 1 Woche

 

 

 

Eine Anschlusswoche kostet 500 bzw 650 €

 

Flughafen Transfer 50 € p.P.

 

Dies alles über Zorbas-Travel Augsburg buchen, www.zorbas-travel.de

Sabine und ihr Team geben gerne Auskunft über die Zimmer, Lage, Möglichkeiten eines Einzelbades etc. 

 

Flug

 

Tuifly und Condor fliegen zum Beispiel nach Korfu, man kann direkt oder auch über Zorbas Travel buchen, letzere kostet ca. 30 € extra.

Man kann auch mit zwei verschiedenen Fluggesellschaften hin und zurück fliegen. Bei Bedarf gerne melden, wir können auch beim Buchen behilflich sein.

 

Stand Sept.17 Stuttgart/ Korfu zur Seminarzeit ca. 380 € inkl. 20 kg Gepäck

Condor ist etwas billiger als Tuifly, bei Anreise z.B. ab Stuttgart empfiehlt es sich mit Tuifly hin und Condor zurück zu fliegen, da samstags Tuifly früh und Condor erst nachmittags fliegt. 

Möglich, und vom Flugpreis etwas günstiger ist es auch, schon am Mittwoch, 23.8. anzureisen oder zwei Wochen von Mittwoch bis Mittwoch zu bleiben. Da fliegen beide Fluggesellschaften morgens. Natürlich bietet Korfu viele Möglichkeiten vor bzw. nach der Seminarwoche noch Urlaub zu machen.

Billigflieger wie Raynair oder Easyjet fliegen ebenfalls von anderen Städten aus nach Korfu, teilweise sind die Flugpläne aber noch nicht online.